Angebote im Überblick

Angebote zur persönlichen
Weiterentwicklung

... damit Veränderung nachhaltig bleibt

Persönlichkeitsentwicklung

Die folgenden Kurs- und Seminarangebote richten sich hauptsächlich an Privatpersonen, die sich gutes Rüstzeug für ihre persönliche Weiterentwicklung wünschen. Angebote für Unternehmen werden in Absprache entwickelt.

Bitte klicken Sie auf das gewünschte Angebot und scrollen Sie danach runter.

  • MBSR | 8-wöchige Kurse nach Jon Kabat-Zinn
  • MBSR-Kurs | Info- und Schnupperabende
  • Achtsamkeit | Vertiefungskurse
  • Selbstmitgefühl & Selbstfürsorge | Kurse
  • Achtsamkeit & Emotionale Intelligenz | Kurse
  • Vorträge

MBSR | 8-wöchige Kurse nach Jon Kabat-Zinn

Der 8-wöchige MBSR–Kurs vermittelt das gesamte Handwerkszeug für eine solide Achtsamkeitspraxis.

Sie fragen sich vielleicht, wie das möglich ist, in nur 8 Wochen achtsamer zu werden? Das geht, weil die eigene Achtsamkeitspraxis zuhause, zwischen den Kurseinheiten, einen hohen Stellenwert hat.

Wenn Sie an einem MBSR-Kurs teilnehmen, gehen Sie mit sich selbst die Verpflichtung ein, an 6 Tagen die Woche bis zu 45 Minuten Achtsamkeit zu trainieren. Schnell werden Sie feststellen, dass Sie die Zeit kaum erübrigen können. Umso wichtiger ist es, zu lernen, sich einen Freiraum zu schaffen, der dieses Training ermöglicht. Das ist die erste Herausforderung von MBSR!

Warum ist das Üben so wichtig? Weil es tiefgehende Erfahrungen ermöglicht, die an einem Kursabend pro Woche in dieser Dichte nicht gemacht werden können. Und es geht darum, dass Sie sich regelmäßige Zeiten in Ihrem Alltag einrichten, in denen Sie zur Ruhe kommen und mehr und mehr zu sich selbst finden.

Angaben zu Design und Inhalten des Kurses finden Sie unter MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn.

Die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland bezuschussen den MBSR-Kurs auf Antrag.

Termine, Gebühr und Veranstaltungsorte:

 

10.02. - 31.03.2022 | Rotkreuzplatz (München-Neuhausen)

Termine: 10.02. – 31.03.2022
8 × im wöchentlichen Rhythmus, von 18:30 – 21:00 Uhr.

Ort: Praxis für Krankengymnastik, Rotkreuzplatz 2a, München-Neuhausen (U1 Rotkreuzplatz)

Tag der Achtsamkeit: Sa. 26.03.2022 von 10:00 – 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 8-10 Teilnehmer*innen

Gebühr: 395.- €, gesetzliche Krankenkassen bezuschussen den Kurs!

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?

Dann schreiben Sie mir bitte eine eMail an
oder rufen Sie mich an unter 089-22 53 91 33.

20.10. - 08.12.2022 | am Rotkreuzplatz (München-Neuhausen)

Termine: 20.10. – 08.12.2022
Donnerstags 8 × im wöchentlichen Rhythmus, von 18:30 – 21:30 Uhr

Ort: Praxis für Krankengymnastik, Rotkreuzplatz 2a, München-Neuhausen (U1 Rotkreuzplatz)

Tag der Achtsamkeit: Sa. 03.12.2022 von 10 – 17 Uhr

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

Gebühr: 395.- € (inkl. MwSt.) teilweise Erstattung durch Krankenkasse bzw. Arbeitgeber möglich

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?
Dann schreiben Sie mir bitte eine eMail an
oder rufen Sie mich an unter 089-22 53 91 33.

MBSR-Kurs | Info- und Schnupperabende

Für alle, die in Inhalte eines MBSR–Kurses erst reinschnuppern möchten, ehe sie sich für eine Kurs-Teilnahme entscheiden, gibt es bei einzelnen Veranstaltern unverbindliche Infoabende.

Achtsamkeit | Vertiefungskurse

Die Vertiefungskurse richten sich an alle Personen, die bereits Wissen und Erfahrung mit der Methode der Achtsamkeit haben. Ziel ist es, die eigene Achtsamkeitspraxis unter Anleitung und in der Gruppe aufzufrischen und sich für den Umgang mit Herausforderungen im Alltag inspirieren zu lassen.

Bitte mitbringen: Matte, Decke, Meditationskissen, bequeme Bekleidung, warme Socken und etwas zum Trinken.

 

13.01. - 03.02.2022 | Rotkreuzplatz 2a (München-Neuhausen)

4 Termine: 13.01. – 03.02.2022
Donnerstags 8 × im wöchentlichen Rhythmus, von 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: Praxis für Krankengymnastik, Rotkreuzplatz 2a, München-Neuhausen (U1 Rotkreuzplatz)

Teilnehmerzahl: 8-10

Gebühr: 90.- € (inkl. MwSt.)

27.06. - 25.07.2022 | VHS SüdOst (Neubiberg/Ottobrunn)

Kurs-Nr.   36223

Termine:   27.06./04.07./11.07./18.07./25.07.2022 von 19:00-20:30 Uhr.

Anbieter:  VHS SüdOst

Ort:             Kindergarten der AWO, Mehrzweckraum
                     Hallstattfeld 4, 85579 Neubiberg / Ortsteil Unterbiberg

Gebühr:    90.- € (inkl. MwSt.)

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit: hier

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?

Anmeldung über die VHS SüdOst, Telefon 089-44 23 89-0, E-Mail oder online: VHS SüdOst

Selbstmitgefühl & Selbstfürsorge | Kurse

Wie gut ist eigentlich die Beziehung zu dir selbst?

Der Umgang mit sich selbst hat eine enorme Bedeutung für die eigene Lebensqualität. Er beeinflusst die physische und psychische Gesundheit, wirkt sich direkt auf das persönliche Wohlbefinden aus, sowie auf die zwischenmenschlichen Beziehungen. Es lohnt sich, ihn bewusst in den Blick zu nehmen und ihn hinsichtlich Freundlichkeit und Selbstmitgefühl weiterzuentwickeln!

Die Kurse führen in die Praxis des Selbstmitgefühls und der Selbstfürsorge ein. Achtsamkeit und emotionale Selbstregulation spielen dabei eine zentrale Rolle.

25.04. - 30.05.2022 | VHS SüdOst (Neubiberg/Ottobrunn)

Kurs.Nr.    36221

Termine:  6-mal, montags von 19:00-21:00 Uhr
                     25.04./02.05./09.05./16.05./23.05./30.05.2022

Ort:             Kindergarten der AWO, Mehrzweckraum
                     Hallstattfeld 4, 85579 Neubiberg / Ortsteil Unterbiberg

Gruppe:    6-10 Teilnehmer/innen

Gebühr:    144.- € (inkl. MwSt.)

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit: hier

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?

Anmeldung über die VHS SüdOst, Telefon 089-44 23 89-0, E-Mail oder online: VHS SüdOst

30.06. - 28.07.2022 | Rotkreuzplatz 2a (München-Neuhausen)

Termine:  5-mal, donnerstags von 19:00-21:00 Uhr
                     30.06./07.07./14.07./21.07./28.07.2022

Ort:             Praxis für KG, Rotkreuzplatz 2a, 2. Stock, München-Neuhausen

Gruppe:    6-10 Teilnehmer/innen

Gebühr:    120.- € (inkl. MwSt.)

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?

Dann schreiben Sie mir bitte eine eMail an
oder rufen Sie mich an unter 089-22 53 91 33.

Achtsamkeit & Emotionale Intelligenz | Kurse

Gefühle:  erforschen     verstehen     achtsam regulieren     

Die Kunst emotionaler Selbstführung ist der Schlüssel zu mehr Erfolg in Beruf und Privatleben, behauptet Daniel Goleman, US-amerikanischer Psychologe und Forscher in diesem Metier. Obwohl diese Disziplin außer Frage von zentraler Bedeutung ist, steht sie bis heute in keinem Lehrplan drin.

Wer kennt sie nicht: den inneren Kritiker, den inneren Antreiber, den Bedenkenträger, das innere Kind? Wie sieht ein achtsamer Umgang mit diesen und weiteren inneren Selbstanteilen aus? Wie kann es gelingen, überschießende Gefühle in ruhigere Bahnen zu lenken und wie, scheinbar verkümmerten Gefühlen ihre Lebendigkeit zurückzugeben?

Unsere Arbeit mit den Emotionen geschieht auf der Grundlage von Achtsamkeit sowie der Methode des Internal Family Systems (IFS) von Richard C. Schwartz.

Die Kursabende beinhalten eine überaus lebendige, kreative und versöhnliche Arbeit mit den Aspekten des eigenen So-Geworden-Seins. Sie ermöglichen einen klaren Blick auf innere und äußere Konflikte und zeigen Wege auf, aus ihnen auszusteigen.

Vor einer Teilnahme am Seminar gibt es ein kostenfreies und unverbindliches Vorgespräch mit jedem/jeder Teilnehmer*in persönlich, um herauszufinden, ob der Kurs das geeignete Setting für die eigenen Themen ist. Ich bitte um Kontaktaufnahme zwecks Terminvereinbarung.

28.04. - 19.05.2022 | Rotkreuzplatz 2a, (München-Neuhausen)

Termine:   4-mal donnerstags, 28.04.-19.05.2022, 18:30-21:30 Uhr

Ort:             Praxis für KG, Rotkreuzplatz 2a, 2. Stock, München-Neuhausen

Gruppe:    6-8 Teilnehmer/innen

Gebühr:     215.- € (inkl. MwSt.)

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?

Dann schreiben Sie bitte eine eMail an
oder rufen Sie an unter 089-22 53 91 33.

Vorträge

Thematisiert werden Herausforderungen im Alltag und wie sie zu meistern sind: durch einen verstehenden Blick auf Zusammenhänge, durch geeignetes Handwerkzeug und zielführende Verhaltensänderungen im Umgang damit.

Kurzweilige, anschauliche Vorträge vermitteln weiterführendes Wissen und erste praktische Erfahrungen.

06.04.2022 | Achtsames Selbstmitgefühl. Ein Weg zu mehr Selbstfürsorge | online

Erschöpfung und Depression haben viel damit zu tun, dass wir nie wirklich gelernt haben, adäquat für uns zu sorgen. Während wir als Kind dazu angehalten wurden, freundlich und empathisch mit anderen zu sein, hatte Selbstmitgefühl eher den Ruch von Egoismus. Doch mal ganz ehrlich: in wessen Verantwortung sollte es liegen, für mich, als erwachsenen Menschen, zu sorgen, wenn  nicht in meiner eigenen? Doch was ist ein gesundes Maß an Selbstfürsorge? Wo und wie damit beginnen? Der Vortrag führt in die Praxis des achtsamen Selbstmitgefühls ein.

Für alle, die das wünschen, schließt sich ein 6-wöchiger Kurs bei der VHS SüdOst zu diesem Thema an. Siehe hier.

Die Ausschreibung läuft über die VHS SüdOst ab Beginn des neuen Jahres.

Kurs.Nr.    35138

Ort/ Uhrzeit: online via Zoom, 19:30-20:15 Uhr

Gebühr:    5.- €

Nähere Infos und Anmeldemöglichkeit hier

Haben Sie Interesse an diesem Angebot?

Anmeldung über die VHS SüdOst, Telefon 089-44 23 89-0, E-Mail oder online: VHS SüdOst